Landkreis Holzminden überschreitet Inzidenzwert
Dienstag, 20.Juli 2021

Mit Allgemeinverfügung vom 19.07.2021 hat der Landkreis Holzminden die Feststellung getroffen, dass die 7-Tage-Inzidenz der mit dem Corona-Virus infizierten Personen den Wert von 10 überschreitet.

Damit sind ab dem 21.07.2021 die Schutzmaßnahmen der Niedersächsischen Corona-Verordnung für eine Überschreitung der 7-Tage-Inzidenz von 10 und eine Unterschreitung der 7-Tage-Inzidenz von 35 anzuwenden. Den Verordnungstext finden Sie hier; die Allgemeinverfügung finden Sie hier.