Schuldiskussion geht weiter
Mittwoch, 16.Juni 2021

Die Diskussion um die zukünftige Schulstruktur im Landkreis Holzminden geht weiter. Der vom Kreistag in seiner Sitzung am 14. Dezember 2020 gefasste Grundsatzbeschluss ist in Teilen nicht umsetzbar, so dass neue Vorschläge auf der Tagesordnung des Kreisausschusses für Bildung, Kultur und Sport stehen. Der Ausschuss tagt am 22. Juni 2021 in der Sporthalle der Berufsbildenden Schulen in Holzminden.

Schulhof der OBS Delligsen

Insbesondere der Plan, den Standort der Förderschule Geistige Entwicklung nach Eschershausen zu verlagern, ist an den örtlichen Gegebenheiten gescheitert. Nach einer neuen Verwaltungsvorlage könnte diese Schule nun nach Bevern kommen, wenn die dortige Oberschule aufgelöst und nach Holzminden verlagert wird.

Die vollständige Tagesordnung der Sitzung des Fachausschusses einschließlich der Beschlussvorlagen sind im Kreistagsinformationssystem des Landkreises Holzminden einsehbar.