Ein öffentlicher Bücherschrank für Varrigsen
Mittwoch, 29.Juli 2020

Seit letzter Woche steht ein Bücherschrank im Eingangsbereich zum Dorfgemeinschaftshaus Varrigsen.

Der Bücherschrank stand bisher an der Tourismusinformation in Grünenplan. Da dieser Schrank dort durch einen „Gläsernen Schrank“ des Fördervereins "GlasForum Grünenplan e.V." ersetzt werden soll, hatten die Varrigser ihr Interesse an dem Bücherschrank bekundet. Der Ortsrat der Ortschaft Grünenplan hat dem Wunsch in seiner letzten Sitzung entsprochen.

Mitarbeiter des Bauhofes haben den Schrank in der letzten Woche in Grünenplan ab- und in Varrigsen wieder aufgebaut.

 

Er ist dort für Alt und Jung gut erreichbar und kann mit "Leben" gefüllt werden. Wenn Sie zu Hause ein paar lesenswerte, gut erhaltene Bücher übrighaben, können Sie diese gern in den Schrank stellen – aber bitte nur so viele wie hineinpassen. Der Lesestoff kann rund um die Uhr ausgeliehen werden.

 

Bücher dürfen einfach eingestellt und herausgenommen werden und sollten nach dem Lesen aber wieder zurückgestellt oder durch ein anderes Werk ersetzt werden. Ein Weiterverkauf der Bücher ist nicht gestattet.

 

Ansprechpartner ist Ortsvorsteher Hans-Werner Raabe, Telefon 05187/35 74.

 

von links: Gemeindeangestellter Michael Kirk, Bürgermeister Stephan Willudda und Ortsvorsteher Hans-Werner Raabe vor dem Bücherschrank am Dorfgemeinschaftshaus in Varrigsen.
Bücherschrank

 

von links: Gemeindeangestellter Michael Kirk, Bürgermeister Stephan Willudda und Ortsvorsteher Hans-Werner Raabe vor dem Bücherschrank am Dorfgemeinschaftshaus in Varrigsen.