Oma, Opa – kommt ihr mit? Generationentag im Kulturzentrum Weserrenaissance Schloss Bevern
Donnerstag, 18.Juli 2019

Es ist wieder soweit und das Kulturzentrum Weserrenaissance Schloss Bevern lädt am 7. August 2019 Großeltern und ihre Enkelkinder im Grundschulalter zu einem spannenden Tag in historischer Umgebung ein. Ab 14 Uhr wartet dann – getreu dem Motto „Großeltern und Enkelkinder erleben das Schloss“ – eine interessante Schloss-Rallye auf Jung und Alt.

Wie kommt eigentlich das Waffeleisenmuster ins Schloss? Und welche Früchte wachsen auf dem Stammbaum? Diese und viele weitere Fragen warten darauf, durch das Wissen beider Generationen und enger Zusammenarbeit, gelöst zu werden. Alles dreht sich rund um die Geschichte des historischen Weserrenaissance Schlosses. Denn das Weserrenaissance Schloss Bevern ist eines der bedeutendsten Gebäude der Renaissance und wurde nach wesentlichen Vorgaben seines Bauherren – Statius von Münchhausen – in den Jahren 1603 bis 1612 errichtet. Die besondere Struktur des Schlosses – eine regelmäßige Vierflügelanlage um einen quadratischen Innenhof, mit zwei Brücken und einem Schlossgraben – gibt dem Weserrenaissance Schloss Bevern einen ganz besonderen Charme.

 

Doch Achtung! Es besteht auch die Gefahr vom Fotofälscher getäuscht zu werden! Konzentration und Teamgeist sind gefragt. Am Ende des abwechslungsreichen Tages erhalten alle Generationenteams eine Urkunde als Erinnerung.


Da die Teilnehmerzahl für die Schloss-Rallye begrenzt ist, ist eine Anmeldung bis zum 3. August 2019 im Kulturzentrum Weserrenaissance Schloss Bevern, unter Telefon 05531/1216436 erforderlich. Da die Rallye teilweise im Freien stattfindet, sollte die Kleidung dem Wetter entsprechen.

 

Generationentag; Foto: Privat
Generationentag; Foto: Privat

 

 


Weitere Informationen sind bei der Solling-Vogler-Region im Weserbergland, www.solling-vogler-region.de und unter Telefon 05536/960970 erhältlich.